DER ORIGINAL ZILLERTALER LEBKUCHEN! MIT LEIDENSCHAFT GEBACKEN!

Wer kennt ihn nicht – den typischen Geschmack des Lebkuchens? Jedes Jahr findet man dieses wohlriechende Gebäck ab Herbst in den Bäckereien und in den Lebensmittelgeschäften. In vielen verschiedene Varianten, Formen und Geschmacksrichtungen.

Das charakteristische bei diesem Gebäck ist, dass es viel Honig enthält. Je nach Region oder Rezeptur werden typische Lebkuchengewürze wie zum Beispiel Anis, Fenchel, Ingwer, Kardamom, Muskat, Nelken, Piment und Zimt verwendet.

Durch die jeweilige Zusammensetzung der Gewürze und die – je nach Bäckerei unterschiedliche Aufbereitung der Teige – bekommt der Lebkuchen seinen eigenen Geschmack.

ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen
ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen
ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen
ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen

TRADITIONELLE, ÜBERLIEFERTE REZEPTUREN VON EZEB

So hat die Zillertaler Bäckerei EZEB eine besondere und traditionelle Gewürzmischung entwickelt ,um den typischen  EZEB-Geschmack zu erzeugen. Und wenn die Zillertaler auf eines besonders großen Wert legen, so ist dies das Hochhalten der Traditionen. Auch in allen kulinarischen Bereichen. Das Rezept ist selbstverständlich streng geheim und wird fast so streng behütet wie das originale Rezept der weltbekannten Sacher-Torte.

ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen
ezeb brot, der zillertaler baecker, original zillertaler lebkuchen

Was nicht geheim gehalten wird, ist die Zubereitung. Hier setzt man auf traditionelles, echtes Bäckerhandwerk. Bis zum letzten Schnitt der Stücke wird alles per Hand von den EZEB-Bäckern durchgeführt. Nichts – außer dem Teig mischen und ausrollen – wird Maschinen überlassen.

Es steht die Weihnachtszeit vor der Tür, aber für alle die nicht mehr so lange warten wollen, gibt es in den EZEB-Filialen und in ausgesuchten Handelsgeschäften – in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen – den Zillertaler Lebkuchen bereits jetzt zum genießen.

Leave a Comment